Viki Buchautorin
Viki Paunovic, Bücher

auf Instagram folgen

bestel Sie die gewünschte Bücher:

  • mit einfachen Klick auf dem gewünschtem Buch können Sie Ihr Buch ganz einfach und bequem online bestellen


  • oder mit der entsprechender ISBN Nummer im Online-Shops (z. B. Amazon, Thalia)


  • oder mit der entsprechender ISBN Nummer bei ihrem Buchhändler


Bücher online bestellen:

Bücher

Softcover:  ISBN: 9789403611723

EPub:            ISBN: 978940361173

Lyrik von Viki Paunovic

Softcover:  ISBN-13 : 978-3991070337

EPub:         ISBN-10 : 3991070332

Jovan Dučić war ein serbischer bzw . jugoslawischer Dichter, Schriftsteller und Diplomat . Er wurde am 17 .2 .1871 in Trebinje geboren und starb am 7 . April 1943 in Gary, USA . Die Pflichtschule absolvierte er in Trebinje, das Lehreramt in Sarajevo und Sombor . Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften in Genf, lebte er eine Zeit lang in Paris, wo er die damals renommierten serbischen Dichter kennenlernte . Von 1910 bis 1941 arbeitete er als Diplomat; 1941 wanderte er nach Amerika aus, wo er auch starb . Dučić verfasste Gedichte, Prosawerke, literarische Aufsätze und Studien über Schriftsteller . Er zählt zu Recht zu den bedeutendsten Vertretern der serbischen Moderne . Viele Literaturkritiker und Historiker sind sich einig, dass Dučićs Gedichte sich harmonisch mit Melodien, Farben und Geschmäckern verbinden . Dučić glaubte, dass ein Schriftsteller nur dann ein großer Dichter werden könne, wenn er die Wahrheit über die drei großen Motive des Lebens und der Kunst erzählt: Gott, Liebe, Tod . Die zwei Grundmotive seiner Poesie sind Natur und Liebe . In seinen Gedichten beschreibt er die Melancholie, den Gedanken des Abschieds, die Vergänglichkeit; düstere Stimmungen, Sorgen und die Herbstlandschaft . Das Ambiente spiegelt seinen inneren Zustand wider . Die beiden großen Grundgefühle sind Angst und Einsamkeit, gepaart mit verschiedenen Emotionen wie Unruhe, Zweifel, Trauer… Farben (Gelb, Schwarz, Grau) und Geräusche spielen für Dučić eine wichtige Rolle . Die Natur und die Sinne haben eine spezifische Funktion, z . B . Wasser: Die Seelen der Toten gehen ins Wasser (heidnischer Glaube) .


Dučićs Werke findet man in Schulbüchern und Vorlesungen in ganz Ex-Jugoslawien . Der Höhepunkt seines Schaffens lag zwischen den 1920er- und 1930er-Jahren und währte bis zu seinem Tod .
Seine erste Gedichtsammlung wurde 1901 und später 1908, 1911 und 1914 veröffentlicht . Er schrieb Liebes-, Reflexions- und patriotische Gedichte . Dučićs bedeutendsten Gedichte sind: Ein Gedicht für Dich, Refrain, Begegnung, Poesie, Liebe . Er schrieb auch ausführlich Prosa: mehrere literarische Aufsätze und Studien über Schriftsteller, so z . B . Der Schatz des Kaisers Radovan und Geschichtsbriefe aus der Schweiz, Griechenland, Spanien usw . Dučić starb 1943 in Indiana in den Vereinigten Staaten . Seine sterblichen Überreste wurden erst 2000 an seinen Geburtsort von Trebinje überführt, so wie er es sich gewünscht hatte . In Erinnerung an Jovan Dučić und seinen wichtigen Platz in der Literatur wird jedes Jahr der Poesiepreis „Jovan Dučić“ im Rahmen der Veranstaltung „Dučić´s Abend“ in der Stadt Trebinje verliehen.