Ein Gedicht für dich

Du bist der Augenblick, der Schatten,

der Klang im Wald, der Schritt, die Versuchung,

die Schönheit und das Geheimnis;

und so real wie die Sehnsucht .


Bleib unerreichbar, still und fern;

weil der Traum vom Glück größer als das Glück ist .

Sei vergänglich wie die Jugend,

nur der Schatten und der Klang,

der meine Erinnerungen wecken kann .


Die Geschichte meines Herzens liegt dort,

wo die Tränen flossen, die Liebe in den Schmerz;

die Wahrheit in dem, was das Herz begehrt,

und der Kuss ist die schönste Begegnung der Welt.


Du bist der Traum meiner Fantasie,

bezaubernder Gedanke für die Stille,

für meine Verluste und das Frieren.


Es gibt dich und es gab dich nie .

Du bist in meiner Stille und meinem Jammern entstanden,

um mein Herz zu erwärmen, dass es wieder lieben kann .



          





© Alle Rechte vorbehalten